Diabetes: Therapie aktiv

Diabetesbetreuung von Kopf bis Fuß

NEU seit 2016: Wir haben natürlich immer schon Diabetiker gewissenhaft betreut; NEU ist aber unser Vertrag mit den Krankenkassen bezüglich des Programmes „Therapie Aktiv“ (DMP: Disease Management Program):  Typ-2-Diabetiker werden optimal versorgt und behandelt. Wir führen regelmäßig Fußuntersuchungen,  HbA1c-Bestimmungen, Zuweisung zu Augenkontrollen und andere notwendige Maßnahmen, letztlich auch die Gefäßkontrollen durch. Durch gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und selbstständige Blutzuckermessungen kann der Patient „aktiv“ seinen Behandlungserfolg mitbeeinflussen. Somit können Folgeerkrankungen des Diabetes wie zB Fußamputationen, Erblindungen, Herzinfarkte und Schlaganfälle vermieden werden. WIR INFORMIEREN SIE GERNE WÄHREND DES GESPRÄCHES IN DER ORDINATION!