Stand: 17.04.2022
Liebe Patientinnen und Patienten,  bitte achten Sie auf Ihren SARS-Cov2- Immunisierungsstatus. Sie schützen damit sich, Ihre Angehörigen, Freunde und Arbeitskolleg*innen.
Wir beraten Sie gerne bezüglich einer Erst- oder Boosterimpfung.
Die zweite Boosterimpfung („der vierte Stich“) kann („off label“) nach Rücksprache mit uns bzw. den behandelnden Haus- und Fachärzten durchgeführt werden. Wichtig kann der „vierte Stich“ sein für alle Menschen mit erhöhtem Risiko für eine schweren COVID- Verlauf, darunter auch für alle Patient*innen, die älter als 80 Jahre sind. Wenn Sie 65-79 Jahre alt oder auch jünger sind, ist individuell zu entscheiden.
Im folgenden Link zur Seite des Gesundheitsministeriums werden allgemeine Fragen behandelt, aber noch keine gültige Stellungnahme zum vierten Stcih:

https://www.sozialministerium.at/Corona-Schutzimpfung/Corona-Schutzimpfung—Haeufig-gestellte-Fragen.html